Eifelverein wandert durchs Hohe Venn

Eifelverein wandert durchs Hohe Venn

Der Eifelverein Prüm unternimmt am Sonntag, 25. August, eine Exkursion ins Hohe Venn. Start mit Autos ist um um 9 Uhr am Rathausparkplatz in Prüm.

Mitfahrer zahlen 7,50 Euro. Die mittelschwere 13-Kilometer-Wanderung führt über Bohlenstege, Waldwege und wurzelige Pfade in das Große Venn und in das Quellgebiet des Hillbachs. red
Die Gehzeit beträgt mit Pausen fünf bis sechs Stunden. Wanderführer sind Barbara Knie und Rudolf Hohmann. red

Mehr von Volksfreund