| 18:32 Uhr

Aktion
Birresborner haben Ideen für Vor-Tour der Hoffnung

Präsentation der VOR-TOUR der Hoffnung in Birresborn
Präsentation der VOR-TOUR der Hoffnung in Birresborn FOTO: Gordon Schnieder / tv
Birresborn. (red) Jedes Jahr erkrankt in Deutschland rund eine halbe Million Menschen an Krebs. Eine heimtückische Krankheit. Besonders hart ist es, wenn Kinder betroffen sind. Und deshalb setzen sich seit vielen Jahren Prominente, Sportler und Politiker dafür ein, diesen Kindern zu helfen.

Am Montag,  6. August, werden  über 150 Radler am späten Vormittag auch einen Stopp in Birresborn machen. Um dieses Ereignis genau vorzubereiten und die örtlichen Vereine und Institutionen sowie die Bürgerschaft zu informieren und zu Spendenaktionen anzuregen, kamen der Vorsitzende der Vor-Tour der Hoffnung, Jürgen Grünwald, und Mitorganisator und Landtagsvizepräsident, Hans-Josef Bracht, nach Birresborn. Ortsbürgermeister Gordon Schnieder freute sich, Vertreter nahezu aller Vereine und Institutionen begrüßen zu können. Es wurden   erste  Ideen geboren, um die Aktion  zu unterstützen. Weitere Informationen zur Vor-Tour der Hoffnung und  den   Aktionen in  Birresborn unter www.birresborn.de veröffentlicht. ⇥Foto: Gemeinde