Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Von einem Autofahrer übersehen: Am Freitag, 4. Juli, gegen 18.20 Uhr, überquerte ein neunjähriges Mädchen die Mustorstraße in Richtung Weimarer Allee an der dortigen Fußgängerampel. Das Mädchen wurde angefahren, der Fahrer flüchtete.

Beim Überqueren der Straße wurde das Mädchen von einem PKW erfasst, der von der Ostallee nach links in die Mustorstraße abbog. Das Mädchen zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.