NATUR

KONZ-OBEREMMEL. Die Wanderschäferei Steines & Vesely ist aus den Höhen des Hunsrücks zurückgekehrt und hat sich auf dem Weg ins Konzer Tälchen gemacht, wo die Tiere nun grasen. Das Bild zeigt die Straßenüberquerung der B 268, bei der die rund 800 Wollknäuel in Richtung Oberemmel ziehen.

Mitte bis Ende April wandert die Herde dann von Konz aus wieder nach Trier. Foto: Wanderschäferei Steines & Vesely

Mehr von Volksfreund