| 20:43 Uhr

500. Geburt im Ehranger krankenhaus

FOTO: (h_st )
Trier-Ehrang. Bei der 500. Geburt im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Ehrang hat der kleine Hadi am 20. Juli um 12.30 Uhr das Licht der Welt erblickt. Es ist das erste Kind seiner Eltern Fatme Mostapha und Achmed El Abdula.

Bei der Geburt standen ihr Hebamme Heidi Ozimek (Mitte hinten), Assistenzärztin Sima Ismayilova (links) und Oberarzt Marek Jarmula zur Seite. Bei der Geburt war Hadi 49 Zentimeter groß und wog 3045 Gramm. Weitere Informationen zur Geburtshilfe in Ehrang finden Sie unter <%LINK auto="true" href="http://www.mutterhausehrang.de" text="www.mutterhausehrang.de" class="more"%> (red)/Foto: Heike Palm