| 20:30 Uhr

Für Kinder
Für Kinder: Osterferien im Museum

Lucky
Lucky FOTO: Eltges, Stefanie / TV
Trier. (red) Gleich zwei Trierer Museen bieten in den Osterferien spezielle Aktivitäten für Kinder und Familien an.

(red) Gleich zwei Trierer Museen bieten in den Osterferien spezielle Aktivitäten für Kinder und Familien an.

Beim Kinderferienprogramm Römische Wandmalerei im Landesmuseum können Kinder kreativ werden – jeweils ab 15 Uhr. Aus der Römerzeit haben sich viele bunte Kunstwerke erhalten. Besonders farbenfroh sind Malereien, die die Wände prächtiger Wohnhäuser im römischen Trier schmückten. All das gibt es bei der spielerischen Führung durch die Ausstellung zu entdecken. Das Angebot kostet vier Euro und  richtet sich an Kinder von sieben bis zwölf Jahre. Eine telefonische Anmeldung unter Telefon 0651/9774-0 ist erforderlich.

Vom 30. März bis zum 2. April wird darüber hinaus eine Osterrallye im Landesmuseum angeboten. Dabei geht es auf Entdeckungsreise zu den Ursprüngen des Osterfestes: Die Osterrallye ist im Museumseintritt enthalten. 

Im Stadtmuseum Simeonstift werden die Frage geklärt: Warum legen Hasen Ostereier? Warum bemalt man zu Ostern eigentlich Eier? Danach wird in der museumspädagogischen Kreativwerkstatt gemalt, geklebt und geknetet. Das viertägige Osterferienprogramm findet vom 27. bis zum 30. März jeweils von 9.30 bis 13 Uhr statt. Im Eintrittspreis von 65 Euro ist das Material inklusive. Infos und Anmeldung unter Telefon 0651/718-1452.