Anmeldung zur Schulbuchausleihe

Anmeldung zur Schulbuchausleihe

Daun/Gerolstein (red) Bis zum 19. Mai werden Schülern der Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel Serienbriefe mit den Freischaltcodes und Hinweisen zur Servicestelle sowie Merkblätter für die Schulbuchausleihe ausgehändigt. Dabei handelt es sich um folgende Schulen: das Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun, das Thomas-Morus-Gymnasium Daun, das St.

Matthias-Gymnasium Gerolstein, die Drei-Maare-Realschule plus Daun und die Vollzeitbildungsgänge mit Ausnahme des Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schule Vulkaneifel.
Damit können sich die Eltern zur Ausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2017/2018 registrieren lassen. Die kostenpflichtige Ausleihe von Lernmitteln muss für jedes Schuljahr neu durch das Elternportal erklärt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Verwaltung. Die weiteren Schritte zur Ausleihe werden auf der Internetseite <%LINK auto="true" href="http://www.lmf-online.rlp.de" text="www.lmf-online.rlp.de" class="more"%> erklärt. Wer den Antrag auf Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2017/2018 fristgerecht gestellt hat und eine Bewilligung bekommen hat, erhält das Buchpaket. Die Anmeldung zur Ausleihe in kostenpflichtiger Form im Elternportal ist nur zwischen dem 22. Mai und 9. Juni möglich. Für Rückfragen stehen Ansprechpartner montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung: Jasmin Theisen, Büro 309, unter Telefon 06592/933-396, E-Mail: jasmin.theisen@vulkaneifel.de
Darüber hinaus ist eine Fragestellung per Mail über schulbuchausleihe@vulkaneifel.de möglich.

Mehr von Volksfreund