1. Region
  2. Vulkaneifel

Mayener Grubenfeld ist Ziel einer Exkursion

Mayener Grubenfeld ist Ziel einer Exkursion

Die Nabu-Gruppen Daun und Kylleifel bieten am Sonntag, 29. Mai, eine ganztägige Exkursion zu Naturschutz-Großprojekten in der Region an, wie das Mayener Grubenfeld und das Naturschutzgebiet Schmidtenhöhe bei Koblenz. Vormittags geht es in die unterirdischen ehemaligen Basaltgruben bei Mayen, die heute eines der größten Fledermausquartiere Mitteleuropas darstellen.


Nachmittags steht das Großbeweidungsprojekt Schmidtenhöhe bei Koblenz auf dem Programm. Die Fahrt erfolgt mit Privat-Autos und Fahrgemeinschaften. red
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich beim Nabu Kylleifel, Susanne Venz, Telefon 06597/2022 oder Nabu Daun, Hans-Peter-Felten unter Telefon 06592/3163.