1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Daun

Senioren und Moareulen außer Rand und Band

Senioren und Moareulen außer Rand und Band

Die Moareulen Gillenfeld feiern Karneval mit Senioren aus den Gemeinden rund ums Pulvermaar.

Gillenfeld (red) Ihren fünften Seniorenkarneval haben die Moareulen Gillenfeld gefeiert. Mit Vorträgen, Tänzen und Liedern lockten die Narren Senioren der Gemeinden rund ums Pulvermaar in den Saal der Strohna Hohna nach Gillenfeld.
Durch das Programm führte der Sitzungspräsident der Moareulen Heinz Dahm. Ein Höhepunkt des Nachmittags war der Einzug des Prinzenpaars der Moareulen Prinz Johannes I. und Prinzessin Kerstin I.
Außerdem marschierte eine Abordnung der Caritas-Sozialstation Daun/Kelberg voller Stolz und Elan mit ihrer Prinzessin in die Narrhalla der Strohna Hohna ein. Dorothea Breskot und Yvonne Willems erklärten ihre tägliche Arbeit bei der Pflege und Hilfe im Alltag mit viel Humor.
Der Abschluss des Seniorenkarnevals war der Einzug des Kinderprinzenpaars Sky I. und Emelie I. mit der roten und blauen Kindergarde des KV Moareulen Gillenfeld. Die Senioren waren sich einig: "Mal wieder ein gelungener Nachmittag!"
Die Mitwirkenden:
Sitzungspräsident der Moareulen Gillenfeld: Heinz Dahm; Prinzenpaar der Moareulen: Prinz Johannes I., Prinzessin Kerstin I.; Dorothea Breskot und Yvonne Willems von der Caritas-Sozialstation Daun/Kelberg; Kinderprinzenpaar: Sky I., Emelie I.; rote und blaue Kindergarde des KV Moareulen Gillenfeld.