1. Region
  2. Bitburg & Prüm

77-Jährige bei Unfall auf der A 60 leicht verletzt

77-Jährige bei Unfall auf der A 60 leicht verletzt

Winterspelt/Bleialf (red) Ein 85-Jähriger aus der Verbandsgemeinde (VG) Wittlich-Land hat laut Polizei am Dienstagmittag auf der A 60 zwischen Winterspelt und Bleialf die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in eine Schutzleitplanke geprallt. Seine 77-jährige Beifahrerin - ebenfalls aus der VG Wittlich-Land - wurde leicht verletzt.


Der 85-Jährige war gegen 12.55 Uhr aus Richtung Belgien in Richtung Bleialf unterwegs. Auf einer langen Geraden sei ihm schwarz vor Augen geworden, sagt die Polizei. Er verlor die Kontrolle über sein Auto, welches über den Fahrstreifen des Gegenverkehrs fuhr und in die Schutzleitplanke prallte. Seine 77-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden dürfte laut Polizei mehrere tausend Euro betragen. Weitere Fahrzeuge seien nicht beteiligt gewesen. Im Einsatz waren ein Notarztwagen, ein Rettungswagen, die freiwilligen Feuerwehren Bleialf und Winterspelt, die Autobahnmeisterei Prüm und die Polizeiinspektion Prüm.