1. Region

Trier: Alternativen zum Handwerkerpark Feyen

Trier: Alternativen zum Handwerkerpark Feyen

(woc) Erneut geht es um den Handwerkerpark Feyen bei der Stadtratsitzung am Donnerstag. UBM und Grüne haben Anfragen eingereicht, in denen sie auf die Prüfung von Alternativflächen pochen. Während Wirtschaftsdezernentin Christiane Horsch sich im Vorfeld der Sitzung nicht zu möglichen anderen Gewerbeflächen im Stadtgebiet äußern will, ist sich Josef Adams, stellvertretender Geschäftsführer der Handwerkskammer Trier, sicher, dass es keine Alternativen zum Handwerkerpark in Feyen gibt.