Mozarts "Missa Solemnis" an Pfingsten in der Kirche St. Paulin

Mozarts "Missa Solemnis" an Pfingsten in der Kirche St. Paulin

Mozarts "Missa solemnis" erklingt in der Abendmesse am Pfingstsonntag, 15. Mai um 18.30 Uhr in der Basilika St. Paulin in Trier.

Es musizieren das Basilikaorchester St. Paulin, sowie Basilikachor und Vokalensemble St. Paulin. Als Solisten sind zu hören: Sabine Zimmermann (Sopran), Tabea Mahler (Alt), Dr. Zsolt Gàbor (Tenor) und Bonko Karadjov (Bariton). Die Leitung hat Volker Krebs. An der Orgel spielt Adrian Caspari. Zur musikalischen Einstimmung um 18.15 Uhr erklingt der Pfingsthymnus "Veni Creator spiritus" in der Vertonung des italienischen Komponisten Niccolò Jommelli. red

Mehr von Volksfreund