Viele städtische Ämter legen Fastnachtspause ein

Viele städtische Ämter legen Fastnachtspause ein

Trier. (red) Die Öffnungszeiten vieler städtischer Einrichtungen ändern sich an Fastnacht: Das Bürgeramt im Rathaus-Hauptgebäude ist an Weiberfastnacht und am Freitag, 4. März, von 8 bis 12 Uhr geöffnet und am Rosenmontag, 7., und Fastnachtdienstag, 8. März, geschlossen. Das Büro des Beirats für Migration und Integration im Erdgeschoss des Rathauses ist nicht erreichbar vom 3. bis 8. März.

Die KFZ-Zulassungsstelle öffnet am 3 und 4 März von 7 bis 13 Uhr, die Führerscheinstelle von 8 bis 12 Uhr. Beide Dienststellen bleiben am 7 und 8 März geschlossen. Das gilt auch für die KFZ-Zulassungsstellen in Hermeskeil und Saarburg. Das triki-Büro sowie Stadtbibliothek und Archiv in der Weberbach bleiben am 7 und 8 März zu. Das Amt für Ausländerangelegenheiten ist am Fetten Donnerstag nur von 8 bis 12 Uhr geöffnet und am 7 und 8 März geschlossen. Die Bibliothek im Palais Walderdorff ist Rosenmontag und Fastnachtsdienstag geschlossen und Weiberfastnacht bis 17 Uhr geöffnet. Das Standesamt macht Karnevalspause am Rosenmontag.

Mehr von Volksfreund