1. Region
  2. Vulkaneifel

Gerolstein feiert drei Tage lang Stadtfest

Gerolstein feiert drei Tage lang Stadtfest

Der Eröffnungsabend des dritten Gerolsteiner Stadtfests von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. August, beginnt mit einem Paukenschlag: Die Karnevalsgesellschaft Gerolsteiner Burgnarren bietet einen "echt Kölsche Abend" um 19 Uhr auf dem Brunnenhof. Für ausgelassene Partystimmung sorgen - traditionsgemäß - die Dompiraten.

Bereits um 18 Uhr eröffnen die Gerolsteiner Stadtsoldaten das Fest auf dem Brunnenplatz.
Das Programm:
Freitag: 18 Uhr Stadtfesteröffnung mit den Gerolsteiner Stadtsoldaten, 19 Uhr "KölscherAbend" mit den Dompiraten, Brunnenplatz.
Samstag: 9.30 bis 180 Uhr Kunsthandwerker- und Kinderflohmarkt, Brunnenplatz und Stadtzentrum. 13 Uhr "Best of Sommertreff im Flecken 2013" im Stadtzentrum. 14 Uhr Live-Musik aus Gilze-Rijen, Brunnenplatz und Stadtzentrum, 18 Uhr Musikalischer Ausklang, 20 Uhr Livemusik mit Prime Time, Brunnenplatz.
Sonntag: 11.30 bis 18 Uhr Kunsthandwerker- und Kinderflohmarkt, Brunnenplatz und Stadtzentrum. 11.30 bis 13.00 Uhr musikalischer Frühschoppen mit Livemusik aus Gilze-Rijen, Brunnenplatz. 14 Uhr musikalischer Nachmittag mit den Freunden der Blasmusik, Brunnenplatz.
Von 13 bis 18 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag mit Musik und Unterhaltung. red