1. Region
  2. Vulkaneifel

Südindischer Tanz und das Spiel auf dem Bandoneon

Südindischer Tanz und das Spiel auf dem Bandoneon

Nohn (red) Helena Rüegg, die in Argentinien das Bandoneon studiert hat, und ihre Patenschülerin Sunitha Egantahan aus Indien gestalten am Sonntag, 11. Juni, um 11 Uhr eine Veranstaltung im Faber Ludens in Nohn. Sunitha wird den klassischen Tanz der südindischen Provinz Tamil Nadu (Bharatanatyam) vorführen.

Im Bharatanatyam werden Geschichten von den indischen Helden und Göttern wie Rama, Krishna und Ganesh, dem Gott mit Elefantenkopf, erzählt. Helena Rüess wird zwischen den Tänzen von der jeweiligen mythologischen Bedeutung erzählen und in der zweiten Hälfte Bandoneon spielen. Eintritt: zehn Euro.
Info: Telefon 02696/931502;
<%LINK auto="true" href="http://www.faberludens.de" text="www.faberludens.de" class="more"%>