Vorfahrt missachtet: Fahrer wird leicht verletzt

Birgel · Birgel (red) Ein 78-jähriger Autofahrer hat am Montag, 14 Uhr, auf der B 421 die Vorfahrt missachtet, sodass er mit einem anderen Wagen zusammenstieß. Wie die Polizei gestern mitteilte, war er auf der K 47 von Oberbettingen kommend in Richtung Birgel unterwegs.

An der Einmündung zur B 421 hatte er nach links in Richtung Birgel abbiegen wollen und die Vorfahrt eines aus Richtung Birgel in Richtung Hillesheim fahrenden Wagens missachtet. Die Fahrzeuge stießen in der Einmündung zusammen und wurden laut Polizei erheblich beschädigt. Der Fahrer des in Richtung Hillesheim fahrenden Autos wurde dabei leicht verletzt.