Tipps für die Eier-Suche

Tipps für die Eier-Suche

Hinter dem Baumstamm liegt keins, im Blumenkasten auch nicht. Aber hinter dem Stein auf der Fensterbank hat der Osterhase ein Ei versteckt. Am Ostermorgen beginnt jedes Jahr die große Suche.

Wer findet die Schoki als Erstes? Mit diesen Tipps hast du dieses Jahr bestimmt die Nase vorn:

- Suche nach offensichtlichen Verstecken! Meistens ist der Osterhase gar nicht so raffiniert wie man denkt. Lass erst mal deinen Blick langsam über das gesamte Gelände schweifen. So übersiehst du einfache Verstecke nicht so schnell.

- Lass dir Zeit! Je gründlicher du vorgehst, desto mehr Eier wirst du finden. Guck zum Beispiel genau zwischen den gelben Osterglocken nach und unter tief hängenden Sträuchern.

- Trenn dich von der Gruppe, wenn ihr mehrere Eier-Sucher seid! Alle suchen hinten im Garten? Dann guck lieber mal im Vorgarten nach.