1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein feines Fleckchen für große Gefährte

Ein feines Fleckchen für große Gefährte

Abstellen, entspannen: In Jünkerath ist ein Stellplatz für Wohnmobile eingerichtet worden, direkt am Kylltal-Radweg und mit dem Namen "Eifelland".

Jünkerath. Während der Stadtrat Prüm schon einige Zeit über einen attraktiven Standplatz für Gäste diskutiert, die mit dem Wohnmobil anreisen (der TV berichtete), kann man jetzt in Jünkerath an schöner Stelle anhalten und in die Ferien einsteigen: Der Platz - sie nennen ihn "Womo-Hafen" - liegt direkt an der Kyll, im Grünen, ruhig und nah an Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten, gleich um die Ecke die Glaadter Hütte. Und der Kylltal-Radweg verläuft direkt an der Anlage vorbei. Die Betreiber des Platzes, Julia Hiedels und Frank Thiel, sind selbst begeisterte Camper. Aufgrund ihrer Erfahrungen auf Plätzen im In- und Ausland und wegen zahlreicher Nachfragen von Wohnmobilisten im Oberen Kylltal nach einem ruhigen Stellplatz haben sie sich dazu entschlossen, eine eigene Anlage in Jünkerath einzurichten. Der Platz bietet unter anderem Stromversorgung, Frisch- und Abwasser, Fahrradverleih, einen direkten Zugang zum Ufer der Kyll mit Grillplatz.
Beim Termin auf dem Stellplatz machten sich nun auch Ortsbürgermeister Rainer Helfen und Andreas Wisniewski von der Tourist-Information Oberes Kylltal ein Bild von der neuen Anlage. "Der Platz ist ideal direkt am Kyllradweg gelegen und hat in der Nachbarschaft alle Möglichkeiten zur Versorgung mit dem täglichen Bedarf. Ein Gewinn für Jünkerath und das Obere Kylltal", findet Rainer Helfen in einer ersten Bewertung. red/fpl
Die Betreiber sind erreichbar unter Telefon 0151/11658553 oder per E-Mail:
stellplatz-eifelland@freenet.de