1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wandern auf den Spuren von Eifeldichter Peter Zirbes

Wandern auf den Spuren von Eifeldichter Peter Zirbes

Der Eifelverein, Ortsgruppe Speicher, trifft sich am Sonntag, 6. März, um 13.30 Uhr am Rathaus in Speicher. Von dort geht es mit Autos nach Niederkail.

Parkmöglichkeit besteht am Gemeindehaus, wo sich Wanderer noch anschließen können. Zunächst wird das Hause des Eifeldichters Peter Zirbes besichtigt. Zirbes war ein wandernder Steinguthändler, der sich auch als Kolonialwarenhändler, Nebenerwerbslandwirt und Versicherungsvertreter erfolglos versuchte. Auf seinen Wanderungen begann er Verse zu schmieden, die er 1852 veröffentlichte und die guten Absatz fanden.
Die anschließende Wanderung führt durch das Kailbachtal ins Salmtal. Die Wanderzeit beträgt etwa 2,5 Stunden. Gäste sind willkommen. red