1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Hilfe für Aids-Waisen in Simbabwe

Hilfe für Aids-Waisen in Simbabwe

Pater Karl Steffens unterstützt seit mehreren Jahren Aids-Waisen in Simbabwe. Seit vielen Jahren unterstützt die Pfarrgemeinde Sankt Laurentius das sogenannte Tariro-Projekt finanziell.

Saarburg/Harare. Er war ein talentierter Läufer. Doch dann entschied sich Pater Karl Steffens für den Eintritt in den Jesuitenorden statt einer Karriere als Sportler. Seit mehreren Jahrzehnten setzt sein Orden den 77-Jährigen als Missionar in Simbabwe ein.
Dort setzt er sich seit einigen Jahren für Aids-Waisenkinder ein. Mit dem von ihm verantworteten Tariro-Projekt bekommen die Kinder, die in dem afrikanischen Staat sonst keine Unterstützung erhalten, eine Schulausbildung und regelmäßige Mahlzeiten.
Martins-Tombola


Unterstützt wird dieses Projekt auch von der Pfarrgemeinde Sankt Laurentius in Saarburg. Jedes Jahr fließen beispielsweise die Erlöse aus der Martins-Tombola in das Zentrum für die Aidswaisen. Im Jahr 2013 waren das knapp 2550 Euro. In diesem Jahr ist die Tombola zugunsten des Tariro-Projekts nach der Andacht am Sonntag, 9. November, um 17 Uhr, bevor der Martinumzug durch die Stadt geht. itz
Wer für das Projekt spenden will, kann das mit folgender Bankverbindung machen: Jesuitenmission, Kontonummer: 5115582, Bankleitzahl: 750 903 00, Verwendungszweck: Pater Steffens-Tariro.