1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schutzwand an der Obermosel kann noch aufgestockt werden

Hochwasser : Oberbillig ist gewappnet

(cmk) Die Hochwasserlage an der Obermosel ist angespannt. Der Pegel bei Oberbillig und Wasserbillig lag am Donnerstag bei 4,21 Meter, Tendenz leicht steigend. Da ist es beruhigend für die Anwohner, dass die Hochwasserschutzwand in der Moselstraße noch zwei Stufen aufgestockt werden kann – zumal nicht nur der Pegel der Mosel, sondern auch der der Sauer laut den Prognosen des rheinland-pfälzischen Hochwassermeldedienstes noch leicht steigen könnte.

Anders sieht es am luxemburgischen Ufer in Wasserbillig aus. Dort stand die Mosel schon am Donnerstagvormittag fast bis zur Uferpromenade. Eine Schutzwand gibt es dort nicht. TV-Foto: Christian Kremer