1. Region
  2. Kultur

Auszeichnung für Kinos in Trier und Hillesheim

Auszeichnung für Kinos in Trier und Hillesheim

Mainz. (red) Zwölf Rheinland-Pfälzische Kinos teilen sich in diesem Jahr den mit insgesamt 52 000 Euro dotierten Filmtheater-Programmpreis, darunter auch das Trierer Kino "Broadway" und die "Eifel-Filmbühne" in Hillesheim.

Mit dem Preis würdigt das Land Rheinland-Pfalz ein anspruchsvolles Programmangebot der betreffenden Kinos im vergangenen Jahr. Kulturministerin Doris Ahnen überreicht die Preise am 31. Oktober in Zollhaus (Rhein-Lahn-Kreis). Neben dem Filmtheaterprogrammpreis haben "Eifel-Film-Bühne" (Hillesheim) und "Broadway" (Trier) auch den Kinderfilm-Programmpreis 2007 erhalten.