Visionen werden wahr

LIESER. (red) Nach der Premiere im vergangenen Jahr erfährt die Weinvision Lieser in diesem Sommer ihre zweite Auflage. Der Samstag, 24. Juli, 18 Uhr, im Park des Lieserer Schlosses ist ein Termin zum Vormerken.

Zur Erinnerung: Anfang 2003 hat sich eine Gemeinschaft Lieserer Winzer mit dem Ziel zusammen gefunden, die Weinqualität zu fördern. Mit frischen, innovativen und kreativen Ideen möchten die teilnehmenden Lieserer Winzer eine erlesene Auswahl ihrer Weine zur Verkostung anbieten. Hierfür haben sie sich eine Symbiose von Wein, Essen und stilvollem Ambiente mit kulturellem Hintergrund ausgedacht. So findet am Samstag, 24. Juli, 18 Uhr, im Park des Schlosses in Lieser die diesjährige Weinvision statt. Zwölf Lieserer Winzer bieten 72 ausgewählte Weine der berühmten Lagen Niederberg Helden, Rosenlay und Schlossberg zur Verkostung an. Die im weitläufigen Schlosspark mit altem Baumbestand aufgebauten Stände laden zum Flanieren, Probieren und Verweilen ein. Karten zur Weinvision Lieser gibt es im Vorverkauf in der Moseldrogerie Brösch in Lieser und in der Tourist-Information Lieser. Weitere Auskünfte erteilt Peter Pauly Mehn, Telefon 06531/6580, sowie die Tourist-Information Lieser, Telefon 06531/8746.