WETTBEWERB

PLATTEN. Das Thermometer zeigte um die 30 Grad, als am Montagabend zum 16. Plattener Weinfassrollen gerufen wurde, dem einzigen an der Mittelmosel. Je zwei Sportsfreunde mussten das "schwere Gerät" über einen mit ideenreichen Schikanen gespickten Parcours rollen. Angetreten waren sieben Herren- und zwei Damenteams. Rainer Neukirch sorgte als bewährter Moderator dafür, dass kein Leerlauf aufkam. Am Ende siegten die Mannen des Plattener Turn- und Sportvereins und die Mädchen der heimischen Winzerkapelle. Der Lohn: Ein kleines Weinfässchen. (peg)/Foto: Petra Geisbüsch