| 20:48 Uhr

Polizei überwacht Verkehr

Pronsfeld/Prüm. (red/thie) Die Polizei Prüm wird heute zwischen 7 und 8 Uhr an den Bushaltestellen in Pronsfeld (Bundesstraße 410, Höhe Schulstraße) den Omnibus- und Berufsverkehr überwachen. Außerdem klärt sie mit Merkblättern und Gesprächen über richtiges Verhalten im Verkehr auf.

Auch Monika Winkelmann, Ortsbürgermeisterin und Konrektorin der Realschule plus in Bleialf, wird mit Schülern und Fahrgästen sprechen. Ein siebenjähriges Mädchen war am vergangenen Dienstag an der Haltestelle verunglückt. Sie war von einem Kleinbus erfasst und schwer verletzt worden (der TV berichtete). Am Mittwochvormittag, 1 Dezember, wird es von 7 bis 8 Uhr und von 10 bis 11 Uhr eine vergleichbare Aktion im Kreisverkehr in Prüm geben.