1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Besucherbergwerk zeigt historische Grubenlampem

Besucherbergwerk zeigt historische Grubenlampem

Im Informationszentrum des Besucherbergwerks Fell kann zurzeit eine Grubenlampenausstellung besichtigt werden. Stephan Seeling aus Thomm zeigt aus seiner Privatsammlung einen großen Teil der Grubenlampen, die im Schieferbergbau von etwa 1800 bis 1960 im Nossertal, in den Bergbaugemeinden Fell und Thomm, zum Einsatz kamen.

Das Museum ist bis zum 30. Oktober dienstags bis sonntags und an allen Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. red