1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Dienstags betrunken, mittwochs auch

Dienstags betrunken, mittwochs auch

Drei Männer hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch aus dem Verkehr gezogen. Sie standen unter Drogen und waren im Auto oder auf dem Motorroller unterwegs.

Trier. (red) Ein 42-jähriger Motorrollerfahrer hatte in der Luxemburger Straße eine rote Ampel missachtet. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten fest, dass er sein Fahrzeug unter Alkoholeinfluss führte. Der Mann war den Beamten wegen verschiedener gleicher Vorfälle in jüngster Vergangenheit bekannt. Erst einen Tag vor dem erneuten Verstoß war er von der Polizei wegen einer Trunkenheitsfahrt vernommen worden. Ebenfalls ohne Fahrerlaubnis mit einem Motorroller unterwegs war ein 22-jähriger Mann aus Trier. Bei einer Kontrolle in der gleichen Nacht stellten die Beamten fest, dass er sein Fahrzeug unter dem Einfluss illegaler Drogen führte. Zudem hatte der 22-Jährige eine geringe Menge Haschisch dabei. Bei der Durchsuchung eines 26-jährigen französischen Fahrzeugführers, der seinen PKW offenbar auch unter Drogeneinwirkung führte, fanden die Beamten bei ihm und seinem 20-jährigen Beifahrer kleinere Mengen Drogen.