| 20:44 Uhr

Maibündnis lädt nach Trier-West ein

Trier. Das Trierer Maibündnis lädt am 1. Mai, dem traditionellen Tag der Arbeit, zu einem Fest in der Hornstraße in Trier-West in unmittelbarer Nähe des neuen Komplex-Infoladens Trier ein. Die Veranstaltung startet am Ende der DGB-Kundgebung um 13.30 Uhr am Kornmarkt mit einer Demo bis zur Hornstraße.

Das Fest beginnt um 14 Uhr.
Unterstützt wird das Event von einer Reihe von Trierer Organisationen. Das Maibündnis möchte auf den fortschreitenden Rechtsruck und die soziale Spaltung in der Gesellschaft aufmerksam machen und sich diesem durch seine Präsenz, besonders im sozialen Brennpunkt Trier-West, entgegenstellen. Das Motto: Miteinander statt gegeneinander, Aufmerksamkeit statt Vorurteile. red