Neue Ausstellung in der Tufa

Trier. (red) Unter dem Motto "Alles fließt" präsentieren Berenike Michalke und Dorette Polnauer ihre Kunstwerke bis 26. September im kleinen Saal der Tufa, erstes Obergeschoss. Die beiden Künstlerinnen haben sich auf unterschiedliche Weise mit dem Fluss des Wassers und seinen Ausdrucksformen auseinandergesetzt.

Während Berenike Michalke Bilder in einer kraftvollen Öl-Spachteltechnik zeigt, in denen Farbakzente teilweise großen Weißanteilen gegenüberstellt werden, stellt Dorette Polnauer Acrylmalerei in den Primärfarben aus.