Radeln zum Katholikentag

Gerolstein. (red) In Zusammenarbeit mit dem deutschen Katholikentag und dem ADFC Köln veranstaltet der ADFC Osnabrück eine Radpilgerfahrt von Saarbrücken zum Katholikentag nach Osnabrück. Von Saarbrücken aus sind die Radler in sieben Etappen auf etwa 550 Kilometern unterwegs.

Auch Tagesradler können an den einzelnen Etappen teilnehmen. Die Radtour führt entlang der Kyll und des Rheins und bietet den Pilgern nebenbei Natur und Industriekultur. Dabei werden Eifel, Ruhrgebiet und Münsterland durchquert. Am Samstag, 17. Mai, macht die Gruppe gegen 12.15 Uhr Halt in Geroldstein. Sie fährt als geschlossener Radverband, der durch Fahnen am Anfang und Ende gekennzeichnet ist. Autofahrer sind zur Rücksicht aufgerufen und sollten Überholmanöver unterlassen.