Tag der offenen Tür am FWG

Trier (red) Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium am Freitag, 10. November, alle Viertklässler der Grundschulen mit ihren Eltern ein. Um 15 Uhr werden die Eltern in der Mehrzweckhalle über die Schule informiert, während die Kinder von älteren Schülern auf einem ersten Rundgang durchs Haus begleitet werden.

Um 16 Uhr treffen sich Eltern und Kinder wieder in der Mehrzweckhalle und haben dann Gelegenheit, gemeinsam durch das Haus zu gehen. Sie können in alle Klassenräume schauen, erhalten einen Einblick in die Arbeit der unterschiedlichen Fächer und können selbst an den Aktivitäten teilnehmen. In der Sporthalle gibt es einen Sportparcours, im Chemiesaal kann man experimentieren und im Musikraum kann man bei einer offenen Probe zuhören.