1. Region
  2. Vulkaneifel

Frist für Schulbuchausleihe läuft bald ab

Frist für Schulbuchausleihe läuft bald ab

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, Schulbücher kostengünstig auszuleihen. Die Frist für die Anmeldung läuft aber bald ab: am Freitag, 3. Juli.

Daun. Bereits ausgehändigt wurden den Schülern der Schulen in Trägerschaft des Landkreises Vulkaneifel (Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun, Thomas-Morus-Gymnasium Daun, St.-Matthias-Gymnasium Gerolstein, Realschule plus Daun und die Vollzeitbildungsgänge mit Ausnahme des Berufsvorbereitungsjahres der Berufsbildenden Schule Gerolstein) Serienbriefe mit Freischaltcodes und Merkblätter. Mit diesen können gegen Gebühr Schulbücher für das Schuljahr 2015/2016 ausgeliehen werden.
Die weiteren Schritte werden auf der Internetseite <%LINK auto="true" href="http://www.lmf-online.rlp.de" class="more" text="www.lmf-online.rlp.de"%> erklärt. Ist ein Antrag auf Lernmittelfreiheit für das nächste Schuljahr fristgerecht gestellt und bewilligt worden, muss nur noch das Buchpaket abgeholt werden.
Besteht noch Unklarheit darüber, welche Schule der Schüler besuchen wird, empfiehlt die Kreisverwaltung, trotzdem eine verbindliche Bestellung zu veranlassen. Die Anmeldung für die Ausleihe ist für ganz Rheinland-Pfalz gültig. Nach dem 3. Juli ist eine Bestellung grundsätzlich nicht mehr möglich.
Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Kreisverwaltung zur Verfügung. Das sind:
Jasmin Theisen, Telefon 06592/933-396, E-Mail: jasmin.theisen@vulkaneifel.de , sowie Thomas Schweisel, Telefon 06592/933-321, E-Mail: thomas.schweisel@vulkaneifel.de. Zudem können Anfragen unter schulbuchausleihe@vulkaneifel.de gestellt werden. red