Haus brennt: Rauch vernebelt Autobahn

Ulmen · Ulmen (lars) In einem Wohnhaus in Ulmen (Landkreis Mayen-Koblenz) ist am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Menschen wurden bei dem Brand in einer Anliegerstraße des Ulmener Maars nach Angaben der Polizei in Mayen nicht verletzt.

Wegen der Rauchentwicklung kam es zu Sichtbeeinträchtigungen auf der benachbarten Autobahn A 48, die vom Autobahndreieck Vulkaneifel Richtung Dreieck Dernbach führt. Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind noch nicht klar. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.