1. Region
  2. Vulkaneifel

Kenianische Heimmutter zu Besuch in der Eifel

Kenianische Heimmutter zu Besuch in der Eifel

Das Betteldorfer Hilfsprojekt Little Prinz Kenya kümmert sich seit 2009 um hilfsbedürftige Kinder in Kenya. Die Leiterin des betreuten Kinderheims ist nun für drei Wochen in der Eifel und stellt die Arbeit des Projektes vor.

Betteldorf. Das Kinderhilfsprojekt Little Prinz Kenya e.V. mit Sitz in Betteldorf wurde 2009 von der aus Betteldorf stammenden Sabine Kapell gegründet. Seitdem werden mit Hilfe deutscher Spendengelder ein Gesundheitsprojekt zur Bekämpfung von Sandflöhen "Jigger" und Behandlung ihrer Bisse, eine kleine Vorschule sowie das Little Prinz Kinderheim für 20 hilfsbedürftige Kinder und Waisen, finanziert.
Die Heimmutter, liebevoll von allen "Mum" genannt, ist eine der Hauptamtlichen in Kenia, welche die Spendengelder verantwortungsbewusst vor Ort zum Wohl der Kinder einsetzt. Ab Samstag, 26. Juli, wird die "Mum" für drei Wochen die Eifel besuchen. Während ihres Aufenthaltes wird sie den Verein bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen und einen kulturellen Austausch durch verschiedene Gastgeber erleben.
Wer mehr über das Engagement und die Arbeit von Little Prinz erfahren und die kenianische Heimmutter kennenlernen möchte, bekommt auf dem Betteldorfer Dorffest am Sonntag, 27. Juli, ab 11 Uhr die Gelegenheit dazu.
Des weiteren können Interessierte am Samstag, 2. August, und Sonntag, 3. August, das Little Prinz Cafe, beim Tag der offenen Tür der Töpferei Serocka in Köttelbach, besuchen.
Zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung lädt der Verein Little Prinz alle Vereinsmitglieder und Interessenten am Montag, 18. August, um 19 Uhr nach Betteldorf, Auf dem Wasen 5, ein. In einer gemütlicher Runde kann man sich mit der "Mum" austauschen, und es wird über die weitere Zukunft von Little Prinz gesprochen. Kenianische Köstlichkeiten versüßen diesen Abend.
Weitere Informationen unter <%LINK auto="true" href="http://www.littleprinz.org" class="more" text="www.littleprinz.org"%>. Kontakt: mail@kinderhilfsprojekt-littleprinz.de , 0160 99882613. Spendenkonto: Volksbank Eifel Mitte eG, IBAN: DE 1858 6915 0000 0161 9884, BIC: GENODED1PRU. Spendenquittungen können auf Wunsch ausgestellt werden.