Öle, Salate, Salben und Cremes aus Heilpflanzen herstellen

Öle, Salate, Salben und Cremes aus Heilpflanzen herstellen

Die Heilpflanzen der Eifel wachsen vor der Haustür. Die meisten sind in Vergessenheit geraten und warten darauf, wiederentdeckt zu werden. Daher bietet der Landfrauenverband Vulkaneifel einen Kräuter-Workshop an.

Daun-Neunkirchen. "Wildwärts die Natur erleben": Unter diesem Motto steht eine Wanderung des Landfrauenverbandes Vulkaneifel am Mittwoch, 6. April, und Samstag, 16. April. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in Daun-Neunkirchen, Neunkirchener Straße 21.
Dort lernen die Teilnehmer in jeweils vier Unterrichtsstunden, wie Kräuter in frischer oder getrockneter Form zu Tees, Gewürzen, Ölen, Salaten, Salben, Cremes oder gar Suppen verareitet werden können.
Unter fachlicher Anleitung von Naturerlebnispädagogin Trudi Osiewacz werden eine Kräutersuppe und Brennesselchips hergestellt.
Kursgebühren: 13 Euro für Mitglieder, 17 Euro für Nichtmitglieder, plus zwei Euro für Lebensmittel.
Anmeldungen an Silke Hayer unter der Telefonnummer 06592/985942.