Unfall bei Überholmanöver

Unfall bei Überholmanöver

Gillenfeld. (mh) Zum einem Unfall bei einem Überholmanöver kam es am Freitagnachmittag auf der B 421 zwischen Gillenfeld und Richtung Strotzbüsch. In Höhe der Einmündung nach Immerath überholte ein Autofahrer, als siebtes Auto einer Fahrzeugschlange.

Als sich eine Autofahrerin nach links zum Abbiegen einordnete, kam es zum Zusammenstoß. Die Fahrerin des abbiegenden Autos wurde leicht verletzt in Krankenhaus gebracht. Es entstand 8000 Euro Sachschaden.

Mehr von Volksfreund