Eifel-Ballon auf großer Fahrt

Eifel-Ballon auf großer Fahrt

ÜBEREISENBACH. (cus) Der neue Heißluftballon mit dem Eifel-Logo steht nach seiner Jungfernfahrt in Übereisenbach (der TV berichtete) vor seinem ersten Einsatz. Die Ballonfreunde Eifel wollen bei günstiger Witterung im Bitburger Land abheben.

Zur Finanzierung der Nylon-Hülle mit der Werbung für die Eifel hat nicht nur die Förderung aus dem Wettbewerb "Regionen aktiv" beigetragen. Auch die Eifel Tourismus GmbH, die Sport- und Tourismus GmbH sowie die Kreissparkasse Bitburg-Prüm haben die Anschaffung unterstützt.