1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eifelverein Neuerburg macht sich auf eine Tour an die Grenze

Eifelverein Neuerburg macht sich auf eine Tour an die Grenze

Die Montagswanderer des Eifelvereins Neuerburg treffen sich wieder am Montag, 10. Oktober, 14 Uhr, auf dem Marktplatz im Städtchen. In Fahrgemeinschaften geht es dann nach Emmelbaum zum Dorfgemeinschaftshaus in der Ortsmitte .

Von dort begeben sich die Teilnehmer auf eine lockere und zugleich erlebnisreiche herbstliche Wanderung auf einer sieben Kilometer langen Tour über den Wallenborner Hof entlang der ehemaligen Kreisgrenze Richtung Enztal. Auf teilweise schattigen Wegen umrunden sie dann Emmelbaum. Dabei öffnen sich unterwegs tolle Aussichten auf das Arzfelder und auf das Neuerburger Land .
Zu diesem Ausflug mit gemütlichem Abschluss bei der Emmelbaumer Frauengemeinschaft laden die Wanderführer Fernand Hermes (Telefon 06564/9607908) und Klaus Balmes (06564/2436) ein. eib