1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fahrer beschädigt Pfosten und flüchtet

Fahrer beschädigt Pfosten und flüchtet

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs hat am Freitag in der Zeit zwischen 12.30 und 13.30 Uhr in der Tiergartenstraße 57-59 in Prüm einen gusseisernen Pfosten beschädigt: Das Gefährt prallte offenbar gegen den Pfosten, der abbrach und den Hof vor einem Anwesen hinabrollte. Die Polizei hat rote Lackspuren gesichert, weshalb davon auszugehen ist, dass es sich um ein rotes Fahrzeug handelte.

Der Schaden beträgt etwa 400 Euro. red
Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 06551/9420.