Spenden für kranke Kinder

BITBURG. (cus) Karin und Rolf Riewer schließen zum 31. Dezember die Abteilung Haushaltswaren und Geschenkartikel im Geschäft der Theo Riewer Handels GmbH, Mötscher Straße in Bitburg (der TV berichtete).

Bis dahin läuft noch eine Benefizaktion zu Gunsten des Vereins Lichtblick, "Hilfe für schwerkranke Kinder". Der Erlös dieser Aktion geht an die Villa Kunterbunt in Trier. Bei der Aktion werden Krawatten für einen Euro pro Stück angeboten und die Kunden zu Spenden aufgerufen. Die Belegschaft der Firma lässt einen angesparten Betrag einfließen. Karin und Rolf Riewer wollen den Erlös am Ende der Aktion verdoppeln.