1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Stromausfall: In der Eifel geht das Licht aus

Stromausfall: In der Eifel geht das Licht aus

Kyllburg (cha) In einigen Eifelorten ist am Freitagmorgen der Strom ausgefallen. Licht und Elektrogeräte blieben ab 6.15 Uhr aus.


Betroffen waren etwa 2000 Haushalte der Dörfer Biersdorf, Birtlingen, Brecht, Feilsdorf, Oberweis, Rittersdorf, Wiersdorf, Wißmannsdorf, Kyllburg, Malberg und St. Thomas. Das heißt: Etwa 5000 Menschen saßen am Morgen im Dunkeln.
Zu der Störung kam es wohl wegen eines technischen Defektes an der Leitung zwischen Kyllburg und Bitburg. Das teilte eine Sprecherin des Stromversorgers Westnetz auf TV-Anfrage mit.
Das Problem konnte aber laut der Mitarbeiterin schnell wieder behoben werden. Gegen 7.15 Uhr hätten die meisten Orte wieder Energie gehabt.
Nur zwei Stationen blieben nach Angaben von Westnetz noch länger ohne Strom. Sie wurden ab 10.55 Uhr per Aggregat versorgt.