| 20:44 Uhr

Ehrungen für langjährige Krankenhaus-Mitarbeiter

FOTO: (e_pruem )
Prüm. Prüm (fpl) Feier für verdiente Menschen aus allen Abteilungen: Das St.-Joseph-Krankenhaus Prüm hat dieser Tage seine langjährigen Mitarbeiter in die hauseigene Cafeteria eingeladen, um sie besonders zu ehren.

Als Dank für deren Treue gratulierten Theo Korth, Geschäftsführer, und Uwe Szymanski, der kaufmännische Direktor des St.-Joseph-Krankenhauses, den Beschäftigten zu den zahlreichen runden und halbrunden Jubiläen.
So sind die Jubilare des Hospitals bereits seit 40, 35, 30, 25, 20 oder 15 Jahren im kirchlichen Dienst im Einsatz. Korth und Szymanski würdigten das große Engagement der Frauen und Männer und deren Dienst am Patienten und überreichten allen anschließend Gutscheine, die in nahezu der gesamten Abteistadt eingelöst werden können: Alle Geehrten erhielten -Taler, die städtische Währung beim Einkauf in vielen Geschäften des Gewerbevereins.
Für ihre besonders lange Zugehörigkeit zum er Krankenhaus erhielten drei Mitarbeiterinnen von den beiden Chefs zudem jeweils einen Blumenstrauß.
Foto: Caritas-Trägergesellschaft West, Düren