| 18:11 Uhr

Kultur
Ein Rundgang im Plein-Wagner-Haus

Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Speicher . Der Kultursommer in Speicher bietet die Begegnung mit Kunst, Keramik und Kulturschaffenden

Schon im Innenhof des Plein-Wagner-Hauses begegnet dem Besucher Kunst in Form der imposanten Büste, geschaffen von Britta Rösler, die zur Gruppe „Werkform“ gehört. Weitere Exponate dieser Gruppe sind im Inneren des Hauses zu sehen, wie Zeichnungen, Gemälde, Goldschmiede- und Holzarbeiten. „Wir haben sie für uns gewonnen“, sagt Marie Senftleben-Gudrich und freut sich darüber, dass die Werkform-Künstler ihre Arbeiten in Speicher präsentieren. Marie Senftleben-Gudrich ist eine der Mitorganisatorinnen des Kultursommers und des Festivals „again Speicher“.

„Die Gruppe Werkform ist ein loser Verbund von ,Handwerkern’, wie wir uns selbst bezeichnen“, erklärt Frank Bermes, der in Speicher seine Holzarbeiten zeigt.

Marie Senftleben-Gudrich ist auch angetan vom Auftritt des Jazz-Duos Momo Rippinger und Theresia Zils, das die Ausstellungseröffnung musikalisch umrahmt hat. Die Musik soll im Plein-Wagner-Haus auch mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. So wird am Samstag, 28. Juli, 20 Uhr, ein Konzert mit „Pangea Music Projekt“ zu hören sein. Der Musikverein Speicher unterhält am Freitag, 3. und 10. August, und am Samstag, 25. August, 20 Uhr, erklingt Eifel-Rock der Gruppe „Flott Flott“.

Es lohnt auch ein Besuch des Museums im Plein-Wagner-Haus, das sich der Geschichte der Keramik in Speicher widmet. Exponate aus römischer, mittelalterlicher Zeit und auch aus der Gegenwart sind dort zu sehen. „Wir haben das Museum mit wenig finanziellen Mitteln eingerichtet“, sagt Marie Senftleben-Gudrich. Ein Film informiert zudem über die Töpfertradition. In der Keramikwerkstatt können Besucher Kunstschaffenden über die Schulter schauen, wie den Schwestern Olga und Lada Shylenko aus der Ukraine.

Wer selbst zeichnen lernen möchte, kann Kurse bei Lea Gudrich und Floran Leible besuchen am   am 4. und 5. August. Die Begegnung mit Kultur und Kunstschaffenden ist in Speicher also ein Leichtes.

Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher mit Vernissage
Kultursommer Speicher mit Vernissage FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher im Haus Plein
Kultursommer Speicher im Haus Plein FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher im Haus Plein
Kultursommer Speicher im Haus Plein FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher im Haus Plein
Kultursommer Speicher im Haus Plein FOTO: TV / Maria Adrian
Kultursommer Speicher Besucher
Kultursommer Speicher Besucher FOTO: TV / Maria Adrian
Jazzduo bei Auftritt im Haus Plein
Jazzduo bei Auftritt im Haus Plein FOTO: TV / Maria Adrian