Burtscheid: Kind von Auto angefahren

Burtscheid: Kind von Auto angefahren

Hubschraubereinsatz: Am Mittwochabend wurde in Burtscheid (Landkreis Bernkastel-Wittlich) ein Kind von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Dennoch wurde ein Helikopter angefordert, der das Unfallopfer ins Krankenhaus Wittlich flog.

Gegen 20 Uhr am Mittwochabend passierte es: Von einem Hof in Burtscheid lief ein Kind auf die Hauptstraße durch den Ort und wurde von einem Auto erfasst. Nach Polizeiangaben hatte der Fahrer keine Chance mehr zu Bremsen.

Da am Unfallort von den herbeigerufenen Sanitätern nicht festgestellt werden konnte, wie schwer das Kind verletzt wurde, wurde das Unfallopfer vorsorglich per Rettungshubschrauber ins Wittlicher Krankenhaus gebracht. Dort stellte sich heraus, dass das Kind nur leicht verletzt wurde.

Mehr von Volksfreund