1. Region

Daun/Gerolstein: Zweimal Unfallflucht

Daun/Gerolstein: Zweimal Unfallflucht

Im Bereich Daun/Gerolstein kam es am Sonntag, 9. Dezember, zweimal zu einer Unfallflucht nachdem zwei Fahrzeuge auf der Fahrbahn beinahe kollidieren, sich aber glücklicherweise nur streiften.

Der erste Vorfall ereignete sich am 09. Dezember, gegen 00.15 Uhr, auf der Landesstraße 10 zwischen Oberbettingen und Scheuern. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer geriet in Höhe der Siedlung Birkenhof zu weit auf die linke Fahrbahnseite und beschädigte den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeuges der Marke Opel. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, die Schadenshöhe beträgt zirka 500 Euro. Hinweise an die Polizeiwache Gerolstein, Telefon 06591/95260.Ein gleichgelagerter Fall ereignete sich am 09.Dezember gegen 11.40 Uhr auf der Landesstraße 95 zwischen Retterath und Mannebach. Auch hier geriet ein bisher unbebannter Fahrzeugführer auf die linke Fahrbahnseite und beschädigte den Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeuges der Marke Opel Astra. Der Verursacher flüchtete ebenfalls, der Fremdschaden beträgt etwa 150 Euro. Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.