| 16:12 Uhr

Glaube
Firmlinge sammeln für die Dauner Tafel

Hillesheim. (red) Unter dem Motto „Menschen für Menschen“ hat eine Firmgruppe der Pfarrei Hillesheim  ein soziales Projekt durchgeführt. Die sechs Firmlinge sammelten mit großem Engagement an einem Wochenende Lebensmittel- und Geldspenden vor einem Lebensmittelmarkt in Hillesheim zugunsten der Bedürftigen der Dauner Tafel.

Etliche randvoll mit Lebensmitteln gepackte Kartons und eine Geldspende in Höhe von 300 Euro konnte die Firmgruppe der Dauner Tafel übergeben. Die sechs jungen Damen berichteten, dass sie bei der Sammelaktion sehr viele schöne und emotionale Erfahrungen gemacht haben, aber natürlich auch ernüchternde Reaktionen erlebten. Letztendlich waren sie auf ihr stattliches Sammelergebnis stolz und fanden es sehr gut, sich für dieses Projekt entschieden zu haben. Die Dauner Tafel bedankt sich ganz herzlich für dieses tolle und sehr erfolgreiche soziale Engagement der Hillesheimer Firmgruppe. ⇥Foto: Michael Hauer