| 21:30 Uhr

Robert Kaster wird Ehrenmitglied

Freuten sich über die seltenen Ehrungen beim MV Leudersdorf: (hinten von links) Johann Diederichs, Norbert Pörings, Peter Müller, (vorne von links) Erna Müller, Paul Müller, Gisela Kaster, Robert Kaster, Erwin Hermes und Georg Müller. Foto: MV Leudersdorf
Freuten sich über die seltenen Ehrungen beim MV Leudersdorf: (hinten von links) Johann Diederichs, Norbert Pörings, Peter Müller, (vorne von links) Erna Müller, Paul Müller, Gisela Kaster, Robert Kaster, Erwin Hermes und Georg Müller. Foto: MV Leudersdorf
Der Musikverein Leudersdorf hat beim Frühlingsfest Musiker für ihre langjährige Treue geehrt. Paul Müller wurde für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet Robert Kaster zum Ehrenmitglied im Verein ernannt.

Beim Frühlingsfest gestaltete der Musikverein Leudersdorf seinen Konzertabend unter dem Motto "Reise um die Welt". Mit Stücken wie "Glenn-Miller-Story", "Der Kurier des Zaren" oder auch "Im Weißen Rössl" begeisterten die Musiker mit ihrem Dirigenten Winfried Schegner die zahlreich erschienenen Gäste im voll besetzten Bürgerhaus Leudersdorf.Im Rahmen des Konzertabends fanden Ehrungen aktiver Mitglieder durch den Vorsitzenden des Kreismusikverbands Vulkaneifel, Johann Diederichs, statt. Mit der Goldenen Ehrennadel des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz wurden Georg Müller (Trompete, Zweiter Vorsitzender) und Erwin Hermes (Schlagzeug, Schriftführer) ausgezeichnet. Hierbei hob Diederichs hervor, dass beide seit Jahren neben dem aktiven Musizieren noch im Vorstand des MV tätig sind. Im Anschluss daran nahm Diederichs eine weitere, sehr seltene, Ehrung vor: Paul Müller (Bariton) wurde für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet. Er ist seit 1947 ununterbrochen als Aktiver beim MV Leudersdorf dabei. Für dieses große Engagement wurde ihm die Goldene Ehrennadel mit Diamant und ein Ehrenbrief der Bundesvereinigung Deutscher Blasmusikverbände verliehen.Außerdem wurde Robert Kaster zum Ehrenmitglied im Verein ernannt. Kaster trat ebenfalls 1947 in den Musikverein Leudersdorf ein und spielte zunächst als Aktiver mit, bevor er jahrelang den Verein als Dirigent leitete. Seit Jahrzehnten ist er bis heute in der Jugendausbildung des MV tätig. Der Erste Vorsitzende Peter Müller dankte allen Geehrten für ihre langjährige Treue, den Ehefrauen für ihr Verständnis und überreichte Blumen und Präsente.