Hermeskeil: Vandalen wüteten in Freibad und Fußgängerzone

Hermeskeil: Vandalen wüteten in Freibad und Fußgängerzone

(jp) In der Nacht zum Pfingstsamstag wurde das Freibadgelände in Hermeskeil zum Ziel von unbekannten Vandalen. Sie warfen leere Bierflaschen, Mülleimer, einen Plastiksessel, einen Schubkarren und eine mobile Absauganlage samt Steuereinheit in das Nichtschwimmerbecken. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Auch in der Fußgängerzone waren Randalierer aktiv, rissen Blumen aus den Kübeln und verstreuten diese in der gesamten Innenstadt. Die Polizei vermutet, dass es sich um die gleiche Tätergruppe handelt.