AC/DC-Coverband: Konzert verlegt

Das Konzert der Osnabrücker AC/DC-Coverband Dirty Deeds, das für Samstag, 21. Januar, 20 Uhr, in der Saarburger Stadthalle geplant war, muss auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden. Als Grund nennt Veranstalter Christoph Kramp (Station K1) terminliche Probleme seitens der Band.

Bereits gekaufte Karten bleiben gültig. rm.