Die Sprache des Nachbarn lernen

Konz. (red) Im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Stadt Konz und der Gemeinde Brienon in Frankreich besteht die Möglichkeit für eine Schülerin oder einen Schüler, zu einem Aufenthalt in den Sommerferien in einer Familie in der Partnerstadt.

Der Schüler/die Schülerin kann zur Verbesserung der Französischkenntnisse im Verkehrsamt ein unentgeltliches Praktikum absolvieren. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden übernommen. Interessenten können sich bei Marita Souville im Rathaus melden, Telefon 06501/83197.

Mehr von Volksfreund